Niederösterreichische Museen laden zum Museumsfrühling

Der nächste Museumsfrühling Niederösterreich, das Veranstaltungswochenende der Museen und Sammlungen in Niederösterreich, ist für 29. und 30. Mai 2021 geplant. Anlass ist wie jedes Jahr der vom Internationalen Museumsrat ICOM ausgerufene Internationale Museumstag, der heuer unter dem Leitgedanken „Museen inspirieren die Zukunft“ steht.

Daran anknüpfend lautet das  Motto heuer: „Museum bewegt“. Nicht nur bewegt/berührt/fasziniert das Museum die Besucherinnen und Besucher mit seinen Angeboten; auch das Museum selbst bewegt sich. Es kommt zu den Menschen und verlagert Aktivitäten auch ins Freie. 

Bibliothekar:innen sind herzlich eingeladen, in diesen Tagen ein gemeinsames Angebot mit den örtlichen Museen anzubieten. Im Rahmen des Online-Cafés bei der „biblio aktiv 2021 – online“ werden wir unterschiedliche Möglichkeiten dieser Kooperationen vorstellen und gerne Fragen zum Museumsfrühling beantworten.

Museumsfrühling, was ist das eigentlich?

Alle, die mehr über den Museumsfrühling erfahren wollen, werden auf der Seite des Museumsmanagements fündig:

Museumsfrühling – was ist das eigentlich? – Museumsfrühling (museumsfruehling.at)