Jahresmeldung und Abrechnung zur Förderung 2021

Die Jahresmeldung muss ab 2022 NUR NOCH beim BVÖ abgegeben werden!
Für unsere Statistikdaten füllen Sie bitte auf jeden Fall das Jahresmeldungsformular beim BVÖ aus, auch wenn Sie dort keine Förderung erhalten. Abgabefrist ist der 15. März!

Link: https://jahresmeldung.bvoe.at/

Falls Sie noch keine Zugangsdaten für Ihre Bibliothek haben, bitte melden Sie sich bei Frau Friedrich vom BVÖ: friedrich@bvoe.at

Auf https://work.treffpunkt-bibliothek.at sind zur Zeit nur die Stammdaten aktuell zu halten (Adresse, Öffnungszeiten), damit sie auf der Bibliothekslandkarte und Homepage korrekt angezeigt werden. Im Zuge der automatischen Datenübernahme vom BVÖ sind wir gerade dabei, die Formulare in work für Sie dahingehend zu vereinfachen, dass zukünftig – wir werden Sie dazu auf dem Laufenden halten – nur noch Daten eingetragen werden müssen, die für Niederösterreich von besonderer Relevanz sind.

Bei Fragen unterstützen wir Sie gerne.

Nutzen Sie auch einen Termin unserer Weiterbildungsangebote zu diesem Thema.


Förderansuchen und -abrechnung (Stichtag als Eingang bei der Abteilung für Kunst und Kultur ist der 01. März!)

Alle relevanten Förderformulare finden Sie hier:

https://noe.gv.at/noe/Kunst-Kultur/Formulare_Kunst-Kultur.html

Die Formulare im Einzelnen:
Förderformular: Ansuchen um Förderung wissenschaftlicher oder künstlerischer Projekte, (pdf-Datei, 580 KB)
Kalkulation zum Förderansuchen: Projektkalkulation (für Einnahmen-Ausgabenrechner), (Excel-Datei, 197 KB)
Förderabrechnung: Abrechnung und Statistisches Datenblatt (für Projektförderung bzw. Fördernehmer mit Einnahmen-Ausgabenrechnung), (Excel-Datei, 148 KB)
Bitte beachten Sie, dass Sie ein entsprechendes Abrechnungsformular mit der Förderzuschrift bereits erhalten hatten. Bitte nutzen Sie dieses, in Teilen bereits ausgefüllte Formular, für Ihre Abrechnung.

Wichtiger Hinweis zu Förderansuchen und -abrechnung
Bitte senden Sie (wenn möglich) die bearbeiteten Dokumente (Förderformular, Kalkulation und Beiblatt zum Förderansuchen) inklusive einer Ausweiskopie per Mail an christian.schobel@noel.gv.at

Wenn keine Möglichkeit zum Mailversand besteht senden Sie die Unterlagen bitte an:
Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Kunst und Kultur
Landhausplatz 1, Haus 2
3109 St. Pölten

 

Bei weiteren Fragen zu Förderung und Abrechnung steht Ihnen Herr Mag. Schobel gerne zur Verfügung:

Tel: 02742/9005 – 13065
Fax: 02742/9005 – 13029