Über Grenzen Denken – Buchpräsentation und Projektabschluss

Sehr geehrte Damen und Herren,
geschätzte Kolleginnen und Kollegen,

komm-bib – der Fachverband kommunaler Bibliotheken lädt herzlich ein

zur Buchpräsentation und zum Projektabschluss von

„Über Grenzen Denken“

Erzählungen von Inspiration und Mut auf neuen Wegen im Arbeitsfeld Bildung und regionaler Entwicklung.

NÖ Landesbibliothek, St. Pölten
13. Dezember 2019 – 17:00 Uhr
> Zur Terminansicht

 

Special Guests:

Dieter Juster – Impulsvortrag
Marlene Schachinger – Lesung aus »Kosovarische Korrekturen«

Einladung herunterladen

Über Grenzen Denken – das Buch:


Impulsvorträge und Erzählungen voll Erfahrungen aus dem Arbeitsleben von Menschen, denen Entwicklung ein Anliegen ist. Eine Botschaft an alle Engagierten, dass gewinnt, wer wagt. Eine Publikation voller Ideen, Projekte, persönlicher Erlebnisse und Anregungen.

Anmeldung erbeten unter info@komm-bib.at

Wir freuen uns auf ein gemeinsames ÜBER GRENZEN DENKEN!

Mit herzlichen Grüßen,
Ursula Liebmann, Kathrin Hömstreit, Christoph Schönsleben, Susanne Nast

komm-bib – Fachstelle für kommunale Bibliotheken
Neue Herrengasse 10, 3100 St. Pölten

www.komm-bib.at

Datum und Uhrzeit
13.12.2019 17:00 Uhr
Ort

NÖ Landesbibliothek

3109 St. Pölten Kulturbezirk 3 (Google Maps)

Veranstalter
ICS